Unsere Philosophie
Sie haben Interesse an einem Platz in unserem Kindergarten, oder möchten gern weitere Informationen zu uns und unserem Angebot?
 
Unter (030) 544-87-135 stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen.
 

Zur Anmeldung >

Bei der Entwicklung unseres Konzeptes und der Auswahl der Methoden sowie ihrer innovativen Umsetzung orientieren wir uns in erster Linie an den etablierten Theorien und Lernmethoden weltbekannter Pädagogen/Pädagoginnen wie Maria Montessori, Howard Gardner, Erik Erikson, Emmi Pikler und der Reggio Pädagogik sowie an dem Bedarf und an den Wünschen der Eltern, die mit uns unsere Werte teilen.

 

Das Anderssein der anderen

als Bereicherung des eigenen Seins begreifen;

sich verstehen,

sich verständigen,

miteinander vertraut werden,

darin liegt die Zukunft der Menschheit.

Rolf Niemann

 


Bild vom Kind

• Jedes Kind hat seine eigene Persönlichkeit, die von uns geachtet wird.
• Jedes Kind ist von Natur aus neugierig und intelligent.
• Seine Intelligenz und Neugier bleibt erhalten, wenn das Kind sich aktiv mit Neuem
  auseinandersetzen kann.
• Jedes Kind ist offen für die Welt und verfügt über eine angeborene Fähigkeit, sich mehrere
  Sprachen anzueignen.
• Jedes Kind ist ein soziales Wesen und braucht andere Kinder, um sich zu entwickeln.


Unsere Auffassung

Jedes Kind ist eine Persönlichkeit für uns. Den Respekt vor dem kindlichen Wesen zeigen wir, indem wir danach streben die Signale, Fragen und Wünsche der Kinder sensibel wahrzunehmen und angemessen darauf zu reagieren. Wir gehen individuell auf die Bedürfnisse und Interessen des Kindes ein.

Wir fördern Eigeninitiative und orientieren uns an Erziehungsmodellen, die Selbstständigkeit fördern und eine Entwicklung durch aktive Eigenerfahrung ermöglichen.

Wir glauben, dass Lernen der Schlüssel für ein zufriedenes und erfolgreiches Leben ist. Deshalb setzen wir all unsere Kenntnisse ein, um mit den vorhandenen Mitteln einen größtmöglichen Nutzen für die Kinder zu erlangen. Darüber hinaus begleiten wir die Kinder dabei, ihre eigenen Ressourcen des Wissens, der Fähigkeiten und der Kreativität zu entdecken und auszuschöpfen.

Wir legen besonders großen Wert auf eine natürliche Förderung der Mehrsprachigkeit und Bildung der frühen interkulturellen Kompetenz bei den Kindern. Ein multikulturelles Umfeld, andere Sprachen und Kulturen bereichern Kinder. So wachsen sie neugierig, offen für die Welt und tolerant auf.

Wir wollen zusammen mit den Kindern lernen, Vielfalt und Anderssein schätzen, sich untereinander verständigen, voneinander lernen und global denken.